Weihnachtsbotschaft

Dieser Tage wird gern ein besinnliches Weihnachtsfest gewünscht. Richtig, besinnen wir uns auf die ursprüngliche Weihnachtsbotschaft, Friede und Wohlgefallen für alle Menschen. Die kriegerischen Auseinandersetzungen in vielen Ländern, aber auch die Gewalt in den eigenen vier Wänden stehen dazu im Widerspruch.. Herbergssuche ist auch heute noch eine schreckliche Situation.

Wir wünschen Euch lieber, dass Ihr über die Feiertage Kraft und Optimismus schöpfen könnt, um auch im nächsten Jahr besonnen für die Sache der Frauen und den Schwächsten eintreten könnt.

 Barbara, Gertrude, Daniela, Ingrid

 

 

PS. Bitte nicht vergessen, weiterhin die Petition bewerben. Ein menschenwürdiges Frauenleben wird auch 2021 nicht ohne Geld gehen.

http://zwanzigtausendfrauen.at/2020/07/petition-feministisches-konjunkturprogramm/