Regierungsprogramm, Feministisches

Das feministische Regierungsprogramm wurde von den Teilnehmerinnen der Konferenz „Feministisch Regieren", 25./26.10.2002 in Wien, erarbeitet. An Vorbereitung und Durchführung dieser Konferenz und an der Erstellung des Feministischen Regierungsprogramms waren engagierte Einzelfrauen und zahlreiche Vertreterinnen der österreichischen Frauenorganisationen und -netzwerke beteiligt.

Inhalte:
Präambel
1. Wohlbefinden und gutes Leben - Wirtschafts- und Sozialpolitikerinnen und gutes Leben - Wirtschafts- und Sozialpolitik
2. Finanz- und Budgetpolitik
3. Sicherheitspolitik
4. Justizpolitik
5. Kunst und Kultur
6. Technologie und Infrastruktur
7. Bildung, Wissenschaft und Forschung
8. Frauenpolitik - Politische Partizipation von Frauen