Tätigkeitsbericht 2011

Alles rund um die Arbeit der Unabhängigen Frauenbeauftragten und des Grazer Frauenrats 2011

 

 

Aus dem Inhalt

Tätigkeits- und Aufgabenbereich & Rahmenbedingungen:Personalressourcen & Gehaltstransparenz, Ehrenamtliche Tätigkeiten, Praktikantinnen, Weiterbildungen

Ombudsstellezur Information und Unterstützung vonGrazer Frauen und Mädche

Schnittstellezwischen Bürgerinnen, Verwaltung, Politik: Gremienarbeit, Vernetzung, Stellungnahmen/Begutachtungen/Empfehlungen, Referate/Diskussionen, Kooperationen

Öffentlichkeitsarbeit

„Verein GrazerFrauenrat“ und „Grazer Frauenrat“:Verein Grazer Frauenrat- Unterstützung von frauenpolitischen Anliegen in Graz, Der Grazer Frauenrat, Der Vorstand des Vereins „Grazer Frauenrat“, Mitglieder und Mitgliedschaften des Grazer Frauenrats, Frauenratssitzungen, Arbeitsgruppen des Frauenrats , Initiative „Damenwahl“

Watchgroup gegen sexistische Werbung

Handlungsbedarf  & Forderungen: Empfehlungen „Schwerpunktkapitel Frauen“ des MRB –Berichts, Frauenspezifische Empfehlungen des MRB in unterschiedlichen Bereichen

Resümee & Ausblick

 

Dokumente: