MIQUAM

Migrantinnen, Qualifizierung, Arbeitsmarkt

 MIQUAM - untersucht die Arbeitsmarktsituation hochqualifizierter Migrantinnen in der Steiermark.

Das Forschungsprojekt MIQUAM ist eine Kooperation von Peripherie - Institut für praxisorientierte Genderforschung, Danaida - Bildung und Treffpunkt für ausländische Frauen und der Unabhängigen Frauenbeauftragten.

Thematische Schwerpunkte

* Formelle und informelle Qualifikation von höher qualifizierten Migrantinnen in der
   Steiermark
* Anerkennung und Anschlussfähigkeit von Qualifikationen der Migrantinnen,
* Verbesserungen zur Nutzung der Qualifikationen von Migrantinnen am steirischen
  Arbeitsmarkt

Mehr zum Projekt finden Sie unter "Projekte" auf der Website der Peripherie.